Deftige Steaks mit Pilzen

Deftige Steaks mit Pilzen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 29.09.2016



Zutaten

für
1 kg Schweinebraten (Schälbraten)
1 Schälchen Champignons
50 g Butter
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch
1 Pck. Schinkenwürfel
1 Stange/n Porree
3 Becher Schlagsahne
3 Pck. Saucenpulver für Jägersauce
50 ml Milch
400 g Gouda, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Den Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Den Schälbraten in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, sodass sich kleinere Steaks ergeben. Die Steaks auf einem Backblech mit hohem Rand nebeneinander auslegen.

Für den Belag die Champignons mit Butter, Salz, Pfeffer und gehacktem Knoblauch in einer Pfanne anbraten. Die angebratenen Pilze zusammen mit den Schinkenwürfeln gleichmäßig auf den Steaks verteilen.

Den Porree in ca. 0,5 cm breite Ringe schneiden und auch über den Steaks verteilen.

Für die Soße die 3 Packungen Saucenpulver mit der Sahne vermischen und eventuell mit etwas Milch strecken. (Je nachdem, wie dick die Soße werden soll). Die Soße nun über die Steaks gießen.

Zum Schluss die Steaks mit geriebenem Käse bestreuen und ca. 60 min. bei 180°C (Umluft) braten.

Dieses Rezept eignet sich super für Partys mit mehreren Gästen oder auf Veranstaltungen mit Buffet!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.