Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.09.2016
gespeichert: 104 (9)*
gedruckt: 724 (58)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

  Für den Teig:
50 g Butter, weiche
50 g Zucker
Eigelb
  Bittermandelaroma, 1 – 2 Tropfen
140 g Mehl Type 405
1 Msp. Backpulver
  Für den Belag:
75 g Butter, weiche
50 g Zucker
1 EL Honig
50 g Mandeln, gemahlen
100 g Haselnüsse, gehackt
2 EL Aprikosenkonfitüre
250 g nutella®
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

1. Für den Teig Butter, Zucker, Ei und Aroma schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen, mit Butter-Ei-Mischung zügig zu geschmeidigem Teig verkneten, zu Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

2. Für den Belag Butter, Zucker, Honig und 1 EL Wasser aufkochen. Mandeln und Nüsse unterrühren, ca. 5 Minuten köcheln und abkühlen lassen. Teig zwischen Folie dünn ausrollen (24 x 30 cm), auf mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und idealerweise mit Backrahmen umschließen. Teig mit Gabel mehrfach einstechen und mit Konfitüre bestreichen.

3. Nuss-Mischung auf Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 – 25 Minuten backen. Noch warm in Quadrate (6 x 6 cm) schneiden, zu Dreiecken halbieren und auskühlen lassen. Mit nutella garnieren. Vorsichtig und getrennt voneinander lagern und am besten direkt servieren.