Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.09.2016
gespeichert: 12 (1)*
gedruckt: 594 (16)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.09.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl
1/8 Liter Milch
 etwas Salz
1 Würfel Hefe
100 g Margarine
1/2  Zwiebel(n)
2 Scheibe/n Rauchfleisch
3 Scheibe/n Schinken
3 Stängel Petersilie
50 g Emmentaler, gerieben
  Pfeffer
1 TL Senf
Eigelb

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben. Salz in die Schüssel am Rand entlang geben. Die Milch erwärmen, aber nicht kochen und von der Herdplatte nehmen. Davon etwa die Hälfte entnehmen und mit dem Hefewürfel zusammen glatt rühren, bis eine gleichmäßige Flüssigkeit entsteht.

Eine Kuhle in das Mehl machen und das Hefe-Milch-Gemisch hineingeben. Die Margarine erhitzen, bis sie flüssig wird und am Rand entlang in die Schüssel geben. Den Teig kneten, bis er glatt ist und nicht mehr an der Schüssel haftet. Gegebenenfalls von der restlichen Milch noch etwas hinzugeben. Den Teig abdecken und eine Dreiviertelstunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Für die Füllung die Zwiebel klein hacken, das Rauchfleisch und den Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie hacken. Die Zwiebel mit etwas Butter glasig dünsten, dann das Rauchfleisch und den Schinken dazugeben. Danach die Petersilie zugeben und die Herdplatte ausschalten. Nun den Käse untermischen und die Füllung mit Salz, Pfeffer und dem Senf würzen.

Den Backofen auf 200 ° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Teig in zwei gleichgroße Hälften teilen und jede Hälfte auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis mit ca. 40 cm Durchmesser ausrollen. Jeden Kreis in 12 gleichgroße Tortenstücke schneiden. An jedem breiten Ende eines Stückes einen 1 cm langen Einschnitt machen.

Nun die Masse gleichmäßig auf die Stücke, jeweils am breiten Ende, verteilen. Den Teig von außen nach innen aufrollen, dabei die beiden Ecken etwas auseinanderziehen. Jeweils 12 Schinkenhörnchen auf ein Backblech legen und in U-Form biegen. Jedes Schinkenhörnchen mit etwas Eigelb bestreichen und die beiden Bleche nacheinander bei 200 °C 20 Minuten lang backen.
Danach abkühlen lassen und genießen.

Tipp: Die Schinkenhörnchen vor dem Bestreichen mit Eigelb nochmal 10 Minuten abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen, dann werden sie luftiger.