Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.09.2016
gespeichert: 41 (8)*
gedruckt: 449 (57)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

60 g Butter, weiche
50 g Zucker, braun
60 g Honig
Eigelb
190 g Mehl Type 405
1 TL Lebkuchengewürz (2 g)
1/2 TL Natron (2,5 g)
1 Prise(n) Salz
120 g nutella®
50 g Puderzucker
 etwas Zitronensaft (einige Tropfen)
  Außerdem: Plätzenausstecher in Lebkuchenmännchenform
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 9 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

1. Butter, Zucker, Honig, Eigelb, Mehl, Lebkuchengewürz, Natron und Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten, in Folie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen.

2. Den Teig zwischen Backpapier ca. 4 mm dick ausrollen, ca. 40 Männchen ausstechen, auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Umluft ca. 8–9 Minuten backen. Gebäck weitere 15 Minuten auskühlen lassen.

3. Die Hälfte der Männchen von der Unterseite mit etwas nutella bestreichen und mit übrigen Lebkuchenmännchen abdecken. Puderzucker mit Zitronensaft glattrühren und die Männchen mit nutella und Puderzuckerglasur verzieren.

Tipp: Um die Lebkuchenmännchen besser verzieren zu können, erwärmen Sie nutella kurz im Wasserbad.