Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.09.2016
gespeichert: 49 (4)*
gedruckt: 239 (25)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

Äpfel, säuerliche (z. B. Boskop, Cox Orange)
50 g Butter, weiche
90 g Zucker
1/2 TL Zimtpulver
30 g Rosinen
50 g Haselnüsse, gehackt
100 ml Apfelsaft
2 EL Zitronensaft
60 g nutella®
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

1. Äpfel waschen, einen Deckel abschneiden und mithilfe eines Apfelkernausstechers das Kerngehäuse und etwas Fruchtfleisch entfernen. Äpfel in eine backofengeeignete Form setzen.

2. Butter mit 70 g Zucker, Zimt, Rosinen und Nüssen vermischen. Äpfel mit der Mischung füllen und den Deckel auflegen.

3. Apfel- und Zitronensaft mit restlichem Zucker erhitzen und über die Äpfel gießen. Äpfel mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 25 Minuten garen. Folie entfernen und weitere 10 Minuten garen.

4. Äpfel etwas abkühlen lassen, Deckel abnehmen, die Äpfel mit nutella füllen, Deckel wieder auflegen und servieren.