Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Krustentier oder Fisch
Salat
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Linsen-Chicorée-Salat mit Räucherforelle

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 21.09.2016



Zutaten

für
1 Dose Linsen, rot, 400 g
1 Bund Feldsalat
2 Chicorée
2 Räucherforellenfilet(s)
n. B. Salz und Pfeffer
1 Becher Schmand
3 EL Zitronensaft
1 Knoblauchzehe(n)
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
2 Frühlingszwiebel(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Linsen abgießen und abspülen. Den Feldsalat gut waschen. Das Ende vom Chicorée abschneiden, halbieren und die oberen Blätter vereinzeln, den unteren Teil in Ringe schneiden. Die Räucherforelle in Stückchen brechen und eventuell Gräten entfernen. Die Linsen salzen, pfeffern und verrühren.

Den Chicorée als Boden in die Schale geben, die Linsen sowie den Feldsalat und den Fisch darauf verteilen.

Für das Dressing Schmand, Zitronensaft, Knoblauch und Kräuter in einen Becher geben und mixen.
Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und unter das Dressing mischen. Das Dressing über den Salat verteilen und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.