Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.09.2016
gespeichert: 50 (1)*
gedruckt: 715 (26)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

1 Dose Linsen, rot, 400 g
1 Bund Feldsalat
Chicorée
Räucherforellenfilet(s)
 n. B. Salz und Pfeffer
1 Becher Schmand
3 EL Zitronensaft
Knoblauchzehe(n)
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
Frühlingszwiebel(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen abgießen und abspülen. Den Feldsalat gut waschen. Das Ende vom Chicorée abschneiden, halbieren und die oberen Blätter vereinzeln, den unteren Teil in Ringe schneiden. Die Räucherforelle in Stückchen brechen und eventuell Gräten entfernen. Die Linsen salzen, pfeffern und verrühren.

Den Chicorée als Boden in die Schale geben, die Linsen sowie den Feldsalat und den Fisch darauf verteilen.

Für das Dressing Schmand, Zitronensaft, Knoblauch und Kräuter in einen Becher geben und mixen.
Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und unter das Dressing mischen. Das Dressing über den Salat verteilen und sofort servieren.
Linsen-Chicoree-Salat mit Räucherforelle
Von: Natürlich Lecker, Länge: 5:51 Minuten, Aufrufe: 7.349