Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.09.2016
gespeichert: 63 (0)*
gedruckt: 403 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.09.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose Brötchen (Sonntagsbrötchen) aus dem Kühlregal
4 Scheibe/n Käse (Sandwichkäse)
2 Stiel/e Petersilie
1 EL Butter
 n. B. Meersalz oder Himalajasalz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brötchen aus der Dose nehmen und voneinander trennen. Die Sandwichkäsescheiben übereinander legen und dann den Stapel von oben mit einem Messer in Viertel schneiden. Mit dem Daumen oder auch einem Löffelstiel in die Brötchen jeweils eine tiefe Mulde drücken. Die Käseviertel in die Mulden geben und den Teig wieder sorgfältig verschließen. Die Brötchen anschließend mit kreisender Bewegung zwischen den Handflächen nochmals formen und dabei zusammendrücken. Dies ist wichtig, damit beim Backen der Käse nicht heraus läuft.

Die Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, mit einem Geschirrtuch abdecken und für ca. 15 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Petersilie klein schneiden oder hacken, die Butter verflüssigen und beides miteinander verrühren.

Nun die Brötchen großzügig damit bestreichen und anschließend mit etwas Salz bestreuen. Die Brötchen bei 200 °C, Umluft 180 °C, für ca. 12 Minuten backen.
Käsebrötchen
Von: Esslust, Länge: 3:17 Minuten