Bewertung
(45) Ø4,55
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
45 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2016
gespeichert: 423 (17)*
gedruckt: 4.522 (170)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.01.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 EL Olivenöl
500 g Hackfleisch, gemischt
Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
1 Liter Rinderbrühe
800 g Tomaten, stückige aus der Dose
3 EL Tomatenmark
1 TL Oregano, getrocknet
1 TL Thymian, getrocknet
10  Lasagneplatte(n)
150 g Crème fraîche
  Salz und Pfeffer
 n. B. Parmesan

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

1 EL Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Das Hackfleisch hineinkrümeln, mit Salz und Pfeffer würzen und knusprig braten.
Zwiebel würfeln und Knoblauch hacken.

Das restliche Olivenöl in den Topf geben und die Zwiebel darin unter gelegentlichem Rühren circa zwei Minuten glasig anschwitzen. Den Knoblauch hinzugeben und weitere 30 Sekunden dünsten.

Die Lasagneplatten in mundgerechte Stücke brechen. Rinderbrühe, gehackte Tomaten, Tomatenmark, Lasagneplatten, Oregano, Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer hinzufügen und bei kleiner Hitze so lange köcheln lassen, bis die Lasagneplatten gegart sind.

Noch einmal abschmecken und mit einem Klacks Creme fraîche und etwas geriebenem Parmesan servieren.