Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.09.2016
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 123 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.06.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
40 g Butter
45 g Zucker, braun
60 g Mehl
100 g Kondensmilch, gezuckert
40 g Schokostreusel
1 TL Vanilleextrakt
225 g Schokokekse (Chocolate Chip Cookies)
120 g Butter
250 g Magerquark
100 ml Kondensmilch, gezuckert
250 g Mascarpone
400 g Schlagsahne
2 Pck. Sahnefest
1 Glas Sauerkirschen, Abtropfgewicht 350 g
200 g Schokokekse (Triple Chocolate Cookies)
100 g Zartbitterschokolade

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 3 Std. Ruhezeit: ca. 2 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Cookie Dough Kugeln die Butter mit dem braunen Zucker cremig rühren. Das Mehl hinzugeben und unterrühren. Die gezuckerte Kondensmilch mit dem Vanilleextrakt zu einem glatten Teig verrühren. Jetzt die Schokostreusel unterheben. Den Teig für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Die Sauerkirschen für die Füllung durch ein Sieb abgießen und die Kirschen auf Küchenpapier trocknen lassen.

Für den Boden die Cocolate Chips Cookies in einen Gefrierbeutel tun und mit einem Nudelholz klein bröseln. Die Butter in der Mikrowelle (600 Watt, 2 Min.) zerschmelzen und dann mit den zerkleinerten Cookies verrühren. Die Masse in einen 24er-Tortenring füllen und mit einem Löffeln gut verteilen und festdrücken. Den Boden für 30 Minuten auch in den Kühlschrank stellen.

Für die Creme den Magerquark, die Kondensmilch und die Mascarpone verrühren. Die kalte Schlagsahne dazugießen und weiterschlagen, bis sie leicht andickt, jetzt die 2 Packungen Sahnefest dazugeben und so lange schlagen, bis die Creme fest wird und die Creme danach in den Kühlschrank stellen.

Der Teig für die Cookie Dough Kugeln aus den Kühlschrank holen und zu kleinen Kugeln rollen und wieder kurz kühlen.
Die Creme wieder aus dem Kühlschrank holen und jetzt vorsichtig die Sauerkirschen unterheben und die Creme auf den Boden verteilen. Die Cookie Dough Kugeln dann in die Creme mit den Fingern drücken und nochmal alles mit einem Teigschaber glatt streichen und die Torte wieder durchkühlen lassen.

Für die Deko die Triple Chocolate Cookies zerbrechen und auf die Oberfläche der Torte drücken. Die Zartbitterschokolade in der Mikrowelle zerschmelzen und über den Cookies mit einem Löffel dekorativ verteilen. Die Torte dann noch einmal für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, bevor sie serviert wird.