Hauptspeise
Backen
Vegetarisch
Saucen
Dips
Beilage
Kartoffel
Kartoffeln
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Potato Wedges mit Cocktailsauce

Würzige Kartoffelspalten

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 20.09.2016 999 kcal



Zutaten

für
10 Kartoffel(n), festkochend
3 EL Öl
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Salz
1 Prise(n) Pfeffer

Außerdem: (für die Cocktailsauce)

2 EL Ketchup
4 EL Mayonnaise
1 EL Zitronensaft
1 EL Cognac oder Brandy
1 TL Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
999
Eiweiß
12,53 g
Fett
60,44 g
Kohlenhydr.
94,57 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Kartoffeln waschen und vierteln oder achteln, je nach Größe, 5 min im Wasser stehen lassen.
Alle anderen Zutaten in einem Glas vermischen.

Das Wasser von den Kartoffeln abgießen und diese mit der Öl-Gewürzmischung marinieren. Die Kartoffelspalten mit den Schnittflächen nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C ca. 25 Minuten backen. Heiß servieren.

Für die Cocktailsoße Ketchup, Mayonnaise, Zitronensaft, Cognac und Salz mit einer Gabel in einem Glas gut verrühren. Mit den Potatoes servieren.

Tipp: Zur Marinade wenig Thymian, Tabasco oder Cayennepfeffer geben. Ich nehme pro Person 5 mittlere oder 2 - 3 große Kartoffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Julinika

Sehr lecker! Ich habe die Kartoffeln aber geschält und für die Cocktailsoße Saure Sahne statt Mayo genommen, da ich Mayo nicht gut vertrage. Mein Mann hatte die Wedges als Beilage zu Bratwürstchen, ich habe sie einfach so mit etwas Gurke aus dem Garten genossen. Vielen Dank für das schöne Rezept.

14.07.2019 16:53
Antworten