Bewertung
(6) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.09.2016
gespeichert: 56 (0)*
gedruckt: 906 (19)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.08.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Dinkelmehl
10 g Hefe, frische
0,33 TL Honig
175 ml Wasser, lauwarm
50 g Sonnenblumenkerne
10 g Chiasamen, evtl.
Rote Bete, geschält, ca. 70 - 100 g
1 EL Obstessig
1 TL Salz
1 Handvoll Kräuter, frische nach Wahl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hefe mit dem Honig verrühren, sie wird dann flüssig. Die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und mischen. Die Rote Bete schälen und grob raspeln, die Kräuter (ich habe Schnittlauch, Rosmarin, Petersilie, Thymian und Salbei genommen) waschen und fein hacken.

Die flüssige Hefe, das lauwarme Wasser und den Essig zu den trockenen Zutaten geben und gut durchkneten, am besten mit den Knethaken des Handrührgeräts. Schließlich die Rote Bete und die Kräuter unterkneten.

Eine kleine Kastenform mit Backpapier auskleiden und den klebrigen Teig hineingeben. In den kalten Ofen schieben und bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 1 Std. backen.

Das Rezept ist wirklich für ein sehr kleines Brot und eine kleine Kastenform ausgelegt - frisches Brot schmeckt ja am besten und so ist es auch tauglich für Mini-Backöfen und Einpersonenhaushalte. Die Mengen können aber auch locker verdoppelt werden für eine normale Kastenform.