Eintopf
Frucht
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Lamm oder Ziege
Schmoren
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Katniss Everdeens Lamm-Eintopf mit Pflaumen und Aprikosen

Für den Slow-Cooker, den Schnellkochtopf, oder auf dem Herd

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 19.09.2016



Zutaten

für
1 kg Lammschulter oder Bein
2 TL Salz
½ TL Pfeffer, schwarz, frisch
125 g Mehl
2 EL Öl
200 g Pflaume(n), getrocknet
2 Zehe/n Knoblauch
2 Zwiebel(n)
1 Liter Bouillon
2 große Karotte(n)
500 g Kartoffel(n), kleine, Frühkartoffeln
200 g Aprikose(n), getrocknete
1 Zweig/e Rosmarin
1 Zweig/e Thymian
2 Lorbeerblätter
1 Dose Ginger Beer
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 6 Stunden Gesamtzeit ca. 7 Stunden
Das Lamm würfeln. Die Kartoffeln und die Karotten säubern und würfeln. Die Knoblauchzehen zerkleinern. Die Zwiebeln würfeln. Die Bouillon erhitzen.

Mehl, Salz und Pfeffer mixen. Die Lammwürfel durch die Mehlmischung durchziehen. Zuviel Mehl abschütteln. Dann die Lammwürfel im Öl anbraten. Auf einen Teller geben.

Im Bratöl Zwiebeln und Knoblauch erhitzen, nicht bräunen. Oft umrühren. Fleisch mit Bouillon, Karotten, Kartoffeln, Pflaumen, Aprikosen, Gewürzen und Bier erhitzen.

Im Multicooker oder Slowcooker: 6 - 8 Std, niedrige Temperatur kochen. Oder im Topf bis zu 2 Std mit Deckel schmoren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.