Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.09.2016
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 367 (16)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.10.2012
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Becher Schmand, 200 g
1 Becher Crème fraîche, 200 g
1 m.-große Zwiebel(n)
300 g Emmentaler, gerieben
1 Pck. Toastbrot
75 g Speckwürfel
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Die Zwiebel klein würfeln (wer keine Lust zum Zwiebelschneiden hat, kann auch die vorgeschnittenen Tiefkühlzwiebeln nehmen).

Die Zwiebeln, Speck, Schmand, Crème fraîche und Käse vermischen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Toastscheiben mit Backpapier auf ein Backblech legen. Die Masse auf den Toasts mit einem Esslöffel verteilen. Wer noch Käse übrig hat, kann die Toasts mit dem restlichen Käse bestreuen.

Die Scheiben ca. 15 - 20 Min. in den Backofen geben, bis sie goldgelb gebacken sind.

Wer etwas Abwechslung möchte, kann auch Aufbackbrötchen halbieren und mit der Masse bestreichen.

Ergibt ca. 18 - 20 Scheiben Toast.