einfach
gebunden
Gemüse
Hauptspeise
Rind
Schnell
Schwein
Suppe
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hackfleisch-Käse-Lauchsuppe

mit Kräuterfrischkäse

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 20.09.2016



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, gemischt oder Rinderhack
1 Porreestange(n)
2 Bund Lauchzwiebel(n)
2 EL, gehäuft Kräuterfrischkäse
1 Liter Gemüsebrühe
1 EL, gestr. Pfeffer
1 EL, gehäuft Paprikapulver, rosenscharf
1 TL, gestr. Cayennepfeffer
2 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Hackfleisch in einer Schüssel mit den Gewürzen gut durchmischen und ziehen lassen.

Die Stange Porree waschen und in Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen und in Scheiben schneiden. Das Grüne der Lauchzwiebeln mit verwenden.

Das Hackfleisch in etwas Butter oder Pflanzencreme gut durchbraten. Den Lauch und die Lauchzwiebeln zugeben und vermischen. Die vorher aufgekochte Gemüsebrühe zugeben und kurz zusammen heiß werden lassen. Zuletzt den Frischkäse zugeben und gut verrühren, bis keine Käseklumpen mehr zu sehen sind.

Die Suppe ein paar Minuten bei schwächster Hitze ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

cj83

Hallo, wir essen sehr gerne Lauchsuppe, aber das hier ist bis jetzt die beste!:-) vielen Dank und Gruß

04.04.2017 13:27
Antworten