LCHF Panna Cotta


Rezept speichern  Speichern

Low-Carb-High-Fat-Dessert ohne Zucker

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 19.09.2016



Zutaten

für
300 ml Sahne
100 g Sahnequark, 40 %
3 Blatt Gelatine, weiße
1 Vanilleschote(n)
3 ½ ml Flüssigsüßstoff

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Die Gelantine in etwas Wasser ca. 10 Minuten aufquellen lassen. Die Sahne in einem Topf aufsetzen. Die Vanilleschote öffnen, das Mark herauskratzen und die Schote sowie das Mark zur Sahne geben und aufkochen. Ca. 5 Mintuen köcheln lassen, bis sich das Aroma der Vanilleschote entfaltet.

Die Schote herausnehmen, den Herd ausstellen und die Gelantinemasse aus dem Wasser herausnehmen und einrühren. Den Quark und den Flüssigsüßstoff mit dem Schneebesen einrühren. Die noch flüssige Sahnezubereitung in 5 kleine Gläschen, Sektschalen oder mittlere Likörgläser füllen und 3 Stunden kühl stellen.

Dazu passen sehr gut Himbeeren, Erdbeeren oder Blaubeeren. Auch Beerenpüree ist lecker und sieht sehr schön dekoriert mit einem Minzlbatt auf den Dessertgläschen aus.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker super Dessert Danke für das Rezept LG Patty

09.12.2019 10:48
Antworten