Granatapfel-Couscous à la Gabi


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 13.09.2016



Zutaten

für
1 TL Rapsöl
1 kleine Porreestange(n), das Mittelstück in feine Ringe geschnitten
100 ml Gemüsebrühe, instant, instant
50 g Couscous
1 EL Sesam
100 g Schafskäse, fein zerbröckelt
2 EL Joghurt, fettarm
1 kleiner Granatapfel, Kerne ausgelöst
1 Orange(n), filetiert, die Hälfte klein geschnitten, Saft aufgefangen
Cayennepfeffer
Salz
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
8 Blätter Chicorée (große Blätter)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Porree hierin andünsten, die Gemüsebrühe angießen, den Couscous untermischen und alles abkühlen lassen.

Den Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten.

Schafskäse, Joghurt, Granatapfelkerne, Orangensaft und klein geschnittene Orangenfilets unter die Couscousmasse rühren, mit Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer würzen.

Die Chiroréeblätter mit der Couscousmasse füllen, mit Sesam bestreuen und mit den restlichen Orangenfilets belegt servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.