Schweinefilet mit Mettwürstchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für Meatlover - wem "normales" Schweinefilet zu trocken ist

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 16.09.2016



Zutaten

für
1 Schweinefilet(s)
2 Mettwürstchen
etwas Olivenöl
n. B. Gemüsebrühe oder Weißwein
evtl. Saucenbinder

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Das rohe Schweinefilet quer halbieren, in beide Hälften mit einem Apfelentkerner oder einem Butterformer ein tiefes Loch bohren und den Kern des Filets entnehmen. In die Löcher die beiden Mettwürste stopfen.

Die beiden Filethälften in etwas Öl rundum anbraten und ca. 15 Min. sanft weiter garen, je nach Geschmack in etwas Gemüsebrühe oder Weißwein.

Danach die Soße binden und das Filet portionieren. Dazu passen Spätzle.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.