Braten
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Portugal
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Portugiesisches Schweinefilet mit Venusmuscheln

Carne de Porco à Alentejana

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

90 Min. simpel 12.09.2016



Zutaten

für
2 kg Venusmuscheln mit Schale
350 ml Weißwein, trocken
1 TL Paprikapulver, edelsüß
5 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
2 Lorbeerblätter, frisch
2 Zwiebel(n), in dünne Streifen geschnitten
2 Tomate(n), geschält und entkernt
2 Chilischote(n), getrocknet und zerkleinert
2 EL Koriander, frisch, fein gehackt
1 m.-großes Schweinefilet(s)
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 14 Stunden
Schweinefilet grob würfeln und in einer Marinade aus Wein, Salz, Pfeffer, 2 Knoblauchzehen, Lorbeerblättern zugedeckt über Nacht ziehen lassen.

Fleisch mit einer Schaumkelle aus der Marinade nehmen und sorgfältig trocken tupfen. Lorbeerblatt entfernen. Den Rest der Marinade aufheben.

Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und das Filet rundherum goldbraun braten und zur Seite stellen.

Die Restmarinade in einem Topf zum Kochen bringen, dabei ständig rühren. Flüssigkeit bis zur Hälfte reduzieren, noch heiß auf das Fleisch gießen und beiseitestellen.

In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebeln hineingeben und 5 Minuten unter ständigem Rühren anbraten. Knoblauch, Tomaten und Chilischote dazugeben. 5 Minuten dünsten und dabei ständig umrühren. Die Muscheln dazugeben. Mit Deckel bei mittlerer Hitze 15 Minuten schmoren, bis die Muscheln aufgehen. Filetstücke und Marinade zugeben und alles gut erhitzen.

Mit gehacktem Koriander bestreuen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.