Brauner Geflügelfond


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Grundrezept für 1 Liter

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 14.04.2005



Zutaten

für
2 kg Knochen (Geflügelknochen), klein gehackt
5 cl Öl (Erdnussöl)
80 g Karotte(n), gewürfelt
60 g Staudensellerie, gewürfelt
120 g Zwiebel(n), mit Schale
1 Lorbeerblatt
20 g Tomatenmark
15 Körner Pfeffer, schwarze
5 Körner Piment
2 Zehe/n Knoblauch, zerdrückte
3 Wacholderbeere(n)
1 Zweig/e Thymian
½ Liter Wein, weiß
2 Liter Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Knochen im Öl kräftig anbraten, das Fett abschütten, das Gemüse hinzufügen und kräftig anrösten. Das Tomatenmark zugeben und kräftig unterrühren. Erkalten lassen.
Die Gewürze zugeben, mit dem Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Mit Wasser auffüllen.
Für 1/2 Stunde sanft köcheln lassen und den aufsteigenden Schaum öfter abheben.
Erst durch ein feines Sieb, dann durch ein Tuch passieren.
Erkalten lassen und das Fett abheben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

65elfen

Hallo Otto, habe gerade den Geflügelfond zubereitet und er riecht sehr lecker. Folgende Fragen sind dabei bei mir aufgetaucht: - Warum soll das Fleisch und Gemüse nach dem Anbraten zunächst kalt werden? - Wie lange ist der Fond haltbar? Ich habe den Fond nach dem Fett abschöpfen nochmal aufgekocht und dann heiß in Twist-Off-Gläser abgefüllt. LG 65elfen

09.02.2012 11:51
Antworten
eva013

Hallo, ist zwar ein ziemlicher Aufwand, aber lohnt sich auf jeden Fall! Ich hab ca. 15 kg Putenkarkassen geschenkt bekommen und diese portionsweise verarbeitet. Am Schluß blieben ca. 6 l sehr gehaltvoller Fond übrig. Bild folgt! LG Eva

08.02.2010 09:36
Antworten