Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2016
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 143 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.08.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Aubergine(n)
2 große Tomate(n), entkernt
Lauchzwiebel(n)
1 m.-große Knoblauchzehe(n)
50 g Oliven, schwarze
70 g Olivenöl zum Braten der Auberginen
1 TL Salz, zum Herausziehen der Bitterstoffe aus den Auberginen
  Für das Dressing:
5 g Olivenöl
3 EL Balsamico, sehr guten
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Auberginen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und ca. 10 Minuten liegen lassen. Die Tomaten in kleine Stücke schneiden, die Oliven und die Frühlingszwiebeln in schmale Scheiben schneiden. Ganz kleine, schwarze Oliven kann man auch ganz lassen.

Aus dem Olivenöl, dem Balsamico-Essig, Pfeffer und Salz ein Dressing zubereiten, über die Salatmischung geben und ziehen lassen. Dabei das Salz vorsichtig dosieren und ggfs. ganz weglassen, wenn die Oliven sehr salzig sind.

Das Salz und die Feuchtigkeit mit Küchenkrepp von den Auberginenscheiben abtupfen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginen von beiden Seiten goldbraun braten. Die Auberginen auf einen flachen Teller geben und das Tomatendressing esslöffelweise darauf geben.

Dazu passt sehr gut ein leckeres Lammkotelett!