Salat
Gemüse
Sommer
Vegetarisch
warm
Vegan
Braten
Herbst

Rezept speichern  Speichern

Lauwarmer Auberginensalat

einfach, vegetarisch, mediterran

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 15.09.2016



Zutaten

für
500 g Aubergine(n)
2 große Tomate(n), entkernt
3 Lauchzwiebel(n)
1 m.-große Knoblauchzehe(n)
50 g Oliven, schwarze
70 g Olivenöl zum Braten der Auberginen
1 TL Salz, zum Herausziehen der Bitterstoffe aus den Auberginen

Für das Dressing:

5 g Olivenöl
3 EL Balsamico, sehr guten
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Auberginen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und ca. 10 Minuten liegen lassen. Die Tomaten in kleine Stücke schneiden, die Oliven und die Frühlingszwiebeln in schmale Scheiben schneiden. Ganz kleine, schwarze Oliven kann man auch ganz lassen.

Aus dem Olivenöl, dem Balsamico-Essig, Pfeffer und Salz ein Dressing zubereiten, über die Salatmischung geben und ziehen lassen. Dabei das Salz vorsichtig dosieren und ggfs. ganz weglassen, wenn die Oliven sehr salzig sind.

Das Salz und die Feuchtigkeit mit Küchenkrepp von den Auberginenscheiben abtupfen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginen von beiden Seiten goldbraun braten. Die Auberginen auf einen flachen Teller geben und das Tomatendressing esslöffelweise darauf geben.

Dazu passt sehr gut ein leckeres Lammkotelett!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.