Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.09.2016
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 297 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.04.2014
42 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Hähnchenbrustfilet(s)
200 g Champignons
100 g Zuckerschote(n)
Zwiebel(n), rot
150 g Basmatireis
3 EL Tamarindenpaste
4 EL Sojasauce
3 EL Limettensaft
2 EL Akazienhonig
2 EL Erdnussöl
1 TL Chiliflocken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Zuckerschoten waschen, putzen und halbieren.

Aus der Tamarindenpaste, dem Limettensaft, der Sojasauce und dem Honig eine Sauce anrühren und vorerst beiseitestellen.

Den Basmatireis nach Packungsangabe in reichlich Salzwasser kochen.

Das Erdnussöl im Wok erhitzen und die Hähnchenwürfel mit den Chiliflocken darin scharf anbraten. Jetzt die Zwiebeln, die Zuckerschoten und die Champignons dazugeben und alles zusammen ein paar Minuten braten, dabei häufig umrühren. Die angerührte Sauce dazugeben und unter Rühren nochmal aufkochen lassen.

Alles auf Tellern auf dem Reis anrichten und sofort heiß servieren.