Auflauf
Backen
Eier
Frucht
Karibik und Exotik
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Ackee-Soufflé

ausgefallene jamaikanische Vorspeise

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 08.09.2016



Zutaten

für
1 Dose Früchte (Akee), à 400 g Einwaage
60 g Butter
20 g Mehl
400 ml Milch
½ TL Salz
1 Msp. Pfeffer, weißer
1 Msp. Pimentpulver
1 Msp. Knoblauchpulver
1 TL Worcestershiresauce
5 Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 35 Minuten
Akee bzw. Aki ist die jamaikanische Nationalfrucht. Frisch ist sie außerhalb von Jamaica kaum erhältlich, man kann sie für dieses Rezept aber genauso gut aus der Dose verwenden.

Eine Auflaufform gut buttern. Die verbliebene Butter in einem ausreichend großen Topf zum Schmelzen bringen. Das Mehl darüberstäuben und bräunen lassen. Die Milch aufgießen, aufkochen und einige Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Salz, Pfeffer, Piment- und Knoblauchpulver sowie die Worcestershiresauce zugeben.

Die Eier trennen und die Eigelbe in der leicht abgekühlten Milchmischung verrühren. Die Akifrüchte gut abtropfen lassen, ebenfalls zugeben und mit einem Stabmixer fein pürieren. Den Topfinhalt auf Raumtemperatur abkühlen lassen, dann das steifgeschlagene Eiweiß unterheben und die Mischung in eine Auflaufform gießen.

Die Vorspeise im auf 190 Grad vorgeheizten Backofen etwa 35 Minuten backen, bis das Soufflé aufgegangen und die Oberfläche leicht gebräunt ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.