Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.09.2016
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 123 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.08.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Erbsen, TK
2 kleine Zwiebel(n)
2 Handvoll Bärlauch
250 ml Sahne
2 Msp. Chilischote(n), zerstoßen
 etwas Salz und Pfeffer
  Für die Dekoration:
5 EL Erbsen (Wasabi-Erbsen)
10  Zuckerschote(n)
10  Garnele(n), eingelegte, evtl.

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Bärlauch säubern und klein schneiden. Alle Zutaten in einen großen Topf geben, aufkochen und mit dem Stabmixer einmal kurz und stark durchmixen. Oder etwas länger, wenn es cremig werden soll.

Die fertige Suppe kaltstellen. Angerichtet wird die Suppe kalt mit klein geschredderten Wasabi-Erbsen und einer Zuckerschote.