Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.09.2016
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 141 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.08.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 EL Olivenöl
1 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 große Aubergine(n)
1 kleine Zucchini
1 Becher Ricotta, 250 g
300 ml Tomaten, passierte
1/2 Kugel Mozzarella
1/2 Handvoll Gewürz(e), mediterran, z. B. Basilikum, Tymian
200 g Champignons
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine mittlere Auflaufform mit Olivenöl bestreichen und den Ofen auf 180 Grad Umluft/Heißluft vorheizen.

Die Zwiebel und den Knoblauch würfeln und kurz dünsten. Währenddessen die kleine Zucchini würfeln, in die Pfanne geben und ca. 3 Minuten mitdünsten

Die Aubergine halbieren und in feine lange Scheiben schneiden.

Die passierten Tomaten mit der Zwiebel-Knoblauch-Zucchini-Mischung vermengen und den Ricotta unterheben. Alles mit Pfeffer und Salz, sowie den Gewürzen abschmecken.

Nun wie eine Lasagne schichten:
Die Auberginenscheiben, darauf ein Teil der Ricotta-Tomatenmasse leicht verteilen, dann die Champignons, dann wieder Auberginenscheiben... usw. Oben dann den Mozzarella verteilen und den Auflauf bei 180 Grad ca. 40 Minuten in den Ofen schieben.

Das Gericht schmeckt auch am nächsten Tag noch lecker!