Bewertung
(5) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.09.2016
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 302 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.08.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Eiweiß
200 g Zucker
200 g Mandeln, gemahlen
1 Pck. Tortencreme (Vanillegeschmack)
200 g Butter
300 ml Milch
Banane(n)
 n. B. Zitronensaft
2 Beutel Vollmilchkuvertüre
1 Beutel Zartbitterkuvertüre

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Böden einen Tag vorher zubereiten. Dafür die 4 Eiweiße steif schlagen. 200 g Zucker Esslöffel für Esslöffel einzeln unterheben. 200 g gemahlene Mandeln ebenfalls unterheben.

Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech Kreise mit dem Durchmesser von ca. 5 - 6 cm spritzen. Es werden mehrere Bleche nötig sein.

Die Bleche einzeln im vorgeheizten Backofen bei 140 °C (Ober-/Unterhitze) 35 Min. backen, bis sie braun sind. Dann weichen sie nicht so schnell auf, wegen der Creme. Die Böden abkühlen lassen und in einer Blechdose für den nächsten Tag aufbewahren.

Die Bananen in Scheiben schneiden - je nach Menge und Größe der Böden - und mit Zitronensaft bepinseln, damit sie nicht braun werden. Die Creme nach Packungsanleitung zubereiten und so lange rühren, bis keine Butterflocken mehr zu sehen sind.

Währenddessen die Kuvertüre ebenfalls nach Packungsanleitung im Wasserbad schmelzen. Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und auf die Böden spritzen. Die Bananenscheiben darauf verteilen.

Die Ecke des Beutels von der Vollmilchkuvertüre abschneiden und die Böden mit der Kuvertüre besprenkeln. Danach ebenso mit der Zartbitterkuvertüre verfahren. Die Schokolade fest werden lassen (kühlen) und die Schokobananen sind fertig.