Kabeljaufilet mit Curryhaube


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.94
 (33 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 07.09.2016



Zutaten

für
4 Kabeljaufilet(s) oder Loins à 125 g
50 g Butter
100 g Cracker, gesalzen
3 TL Currypulver
n. B. Salz und Pfeffer, aus der Mühle
etwas Öl für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Cracker mit der Butter und dem Currypulver im Blitzhacker zerkleinern.

Eine Auflaufform mit Öl auspinseln. Die Fischfilets salzen, pfeffern und in die Form legen. Mit der Crackermischung belegen und die Masse andrücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober/Unterhitze etwa 20 Minuten garen.

Dazu passt sehr gut Blattspinat.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bBrigitte

Hallo, hat uns sehr geschmeckt, danke für das leckere Rezept. LG Brigitte

16.09.2020 11:42
Antworten
schaech001

Hallo Brigitte, ich freu mich sehr, daß es Euch geschmeckt hat..das sollte ich auch mal wieder auf den Tisch bringen... Vielen Dank für Deinen netten Kommentar und die gute Bewertung Liebe Grüße Christine

16.09.2020 15:51
Antworten
Doromaria

Ein super leckeres Rezept. Habe nur eine Frage: wird die Haube knusprig? Und wenn ja wie.😃

09.02.2018 18:30
Antworten
schaech001

die Haube wird knusprig...wie soll ich das erklären, so zart knusprig wie die Cracker sind. Probier es einfach mal aus Liebe Grüße Christine

09.02.2018 19:02
Antworten
schaech001

Hallo Karo, ich freu mich sehr, daß es Dir geschmeckt hat. Muss ich unbedingt auch wieder mal machen.....vielen Dank für Deinen netten Kommentar und die vielen Sternchen. Liebe Grüße Christine

20.10.2017 17:26
Antworten
Ostfriesin1

Moin schaech001, WAS für ein leckeres, schnelles Gericht !!! Gab es bei uns heute mit Salzkartoffeln und Tomatensalat. So bereite ich Fisch in Zukunft gerne häufiger zu. 5***** begeisterte Sterne und LG aus HH von Molly

21.10.2016 13:51
Antworten
wandalex

Wird heute ausgetestet ,wir werden TK Kabeljau nehmen ,nach den auftauen schön trocken tupefen:-)

21.10.2016 12:56
Antworten
puepper

Klingt sehr lecker! Nimmt man dazu aufgetauten oder gefrosteten Fisch?

21.10.2016 12:25
Antworten
schaech001

Hallo puepper, ich nehme frischen Fisch, TK-Ware geht aber auch sehr gut. Liebe Grüße Christine

21.10.2016 18:53
Antworten
Ron1601

flecker#!!

21.10.2016 11:46
Antworten