Backen
Kekse

Rezept speichern  Speichern

Red Velvet Whoopie Pies

weiche Doppelkekse mit leckerer Frischkäsecremefüllung, ideal z. B. zum Valentinstag, Rezept für 12 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 07.09.2016



Zutaten

für

Für den Teig:

65 g Butter, zimmerwarm
75 g Zucker, braun
1 TL Vanillearoma
1 Ei(er)
200 g Mehl
¼ TL Salz
1 TL Backpulver
2 EL Backkakao
125 ml Buttermilch
n. B. Lebensmittelfarbe, rot

Für die Creme: (Frischkäsecreme)

50 g Butter, zimmerwarm
1 TL Vanillearoma
150 g Doppelrahmfrischkäse
70 g Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 43 Minuten
Die 65 g Butter mit dem Zucker und einem TL Vanillearoma verrühren und dann das Ei hineinschlagen.
In einer separaten Schüssel das Mehl mit dem Salz, dem Backpulver und dem Kakao mischen und dann abwechselnd mit der Buttermilch in die Buttermischung sieben und verrühren. Mit der Lebensmittelfarbe rot einfärben, esslöffelweise, mit genug Abstand dazwischen, auf einem Blech mit Backpapier verteilen und nochmal kurz rund nachformen.

Ca. 8 - 10 Minuten bei 180 °C Umluft backen und danach erstmal 2 - 3 Minuten auf dem Blech abkühlen lassen.

Für die Creme die 50 g Butter mit dem Vanillearoma cremig rühren, dann den Frischkäse hinein mischen und zum Schluss den Puderzucker hinein sieben.

Die komplett abgekühlten Kekse paarweise sandwichartig mit der Frischkäsecreme befüllen und nach Wunsch z. B. mit Puderzucker oder weißer Schokolade und gehackten Walnüssen dekorieren.

Rezept für 12 Stück.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SilkeHolzhauer

Sehr lecker 😊 Allerdings spare ich mir immer das Sieben des Puderzuckers......hab dieses Frosting schon sooooo oft gemacht.....es wird genauso gut 😊

08.03.2019 23:14
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo Creacat, im Untertitel steht: 12 Stück. Da man das in der App nicht lesen kann, habe ich es in die Rezeptbeschreibung aufgenommen. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

06.04.2017 10:51
Antworten
Creacat

Wie viele von denen ergibt das Rezept denn?

05.04.2017 20:50
Antworten