Aufstrich
Dips
Saucen
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schnelle Kräutercreme

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 12.09.2016



Zutaten

für
600 g Frischkäse
200 g Schlagsahne
2 TL, gehäuft Kräuter, gemischte (8-Kräuter-Mischung), TK
n. B. Schnittlauch
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Ruhezeit ca. 720 Min. Gesamtzeit ca. 730 Min.
Den Frischkäse und die Schlagsahne mit dem Salz in eine Schüssel geben und mit einem Handmixer (Rührbesen) auf kleiner Stufe verrühren, damit eine gleichmäßige Creme entsteht. Die übrigen Zutaten dazugeben und nochmals auf kleiner Stufe verrühren und abschmecken.

In eine passende Schale umfüllen und für einige Zeit, bestenfalls über Nacht, in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag noch einmal kurz mit einem Esslöffel durchrühren und pur aufs Brot oder als Aufstrich anstatt Margarine unter Käse genießen.

Die Creme zur Lagerung in den Kühlschrank stellen. Passt auch zu Pell- oder Backofenkartoffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.