Gefüllte Paprika


Rezept speichern  Speichern

Vitaminbombe mit Sauerkraut

Durchschnittliche Bewertung: 3.29
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 17.01.2002 300 kcal



Zutaten

für
4 große Paprikaschote(n)
500 g Sauerkraut
1 TL Olivenöl
5 Wacholderbeere(n)
1 Lorbeerblatt
250 ml Weißwein, trockener
1 m.-große Kartoffel(n)
8 Walnüsse, grob gehackt
125 ml süße Sahne
2 Zwiebel(n), fein gehackt
1 TL Olivenöl
400 g Hackfleisch, gemischt
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Paprikapulver
4 Tomate(n)
1 Bund Petersilie, gehackt
n. B. Basilikum, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Paprika halbieren, entkernen, Strunk nicht entfernen. 10 Minuten in Salzwasser kochen, in kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen.

Sauerkraut in Öl anbraten, Wacholderbeeren, Lorbeerblatt und 125 ml Weißwein dazugeben, 15 Minuten dünsten. Die Kartoffel in das Sauerkraut reiben, grobgehackte Walnüsse und die Sahne dazugeben, aufkochen.

Eine feingehackte Zwiebel in Öl andünsten, das Hackfleisch dazugeben und einige Minuten braten. Sauerkrautmasse daruntermischen, mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen und in die Paprikahälften füllen.

In einer feuerfesten Form die 2. kleingeschnittene Zwiebel sowie die geschälten und kleingeschnittenen Tomaten in Öl andünsten, mit restlichen 125 ml Wein aufgießen und mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Petersilie würzen. Die gefüllten Paprikaschoten in diese Soße setzen.

Im heißen Backofen bei 220 °C Ober-/Unterhitze ca. 15 - 20 Minuten braten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Küchen_Naschkatze

Sehr leckeres und gesundes Gericht, welches es früher oft im Winter bei der Oma gab.

17.04.2020 21:31
Antworten