Kuchen aus dem Waffelbecher


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 12.09.2016



Zutaten

für

Für den Teig:

100 g Margarine
50 g Zucker
2 Ei(er), Größe M
125 g Mehl
1 TL, gestr. Backpulver

Außerdem:

24 Waffelbecher
50 g Kuvertüre
Zuckerdekor, Streusel o. Ä.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Backofen vorheizen auf 180°C Ober-/Unterhitze.

Margarine und Zucker schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und auf mittlerer Stufe unterrühren. Den Teig mit zwei Teelöffeln oder einem Spritzbeutel in die Waffelbecher füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stellen.

Die Küchlein 15 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Carolin4990

Meine sind auch nix geworden. :(

30.03.2018 20:37
Antworten
Wineli

Meine sind nach dem auskühlen leider alle zusammen gefallen 🤔. Hat jemand eine Idee was schuld daran ist?

11.03.2018 09:10
Antworten