Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.09.2016
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 360 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.10.2015
8 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n)
500 g Mett
1 TL Senf
1 TL Maggi
1 Prise(n) Muskatnuss
Zwiebel(n)
50 g Paniermehl
Ei(er)
1 Tasse Reis
2 Tasse/n Wasser
1 TL Gemüsebrühe
50 g Käse, gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschoten entstielen und das Kerngehäuse entfernen.

Das Mett mit Senf, Maggi, Muskat, Ei, klein geschnittener Zwiebel und Paniermehl zu einer festen Masse vermischen. Die Deckel von den Paprikaschoten würfeln, einige mit in die Masse geben und nochmals durchmischen. Die Masse nun in die Paprikaschoten füllen.

In eine ungefettete Auflaufform stellen und mit Käse abdecken. Den Reis und den Rest der gewürfelten Paprika mit in die Auflaufform geben. Das Wasser mit der Gemüsebrühe vermischen und zu dem Reis geben. Alles in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 45 Minuten auf der mittleren Schiene überbacken. Da jeder Backofen anders arbeitet, muss man den Garpunk des Metts überprüfen.