Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.09.2016
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 72 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.07.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

700 g Weizenmehl Type 550
350 ml Wasser, lauwarm, bis 400 ml
50 g Erdnüsse, geröstet und gesalzen
40 g Sultaninen
1 TL Salz
1 Würfel Hefe
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 5 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl sieben und in der Mitte eine Kuhle bilden. Die Erdnüsse etwas zerstoßen und mit Salz und Sultaninen am Rand verteilen. Die Hefe in die Kuhle zerbröckeln und mit 150 ml lauwarmem Wasser übergießen und verrühren. Dabei darauf achten, dass von den übrigen Zutaten vom Rand nichts hineinfällt.

Nun die Hefebrühe mit dem Mehl erst auf kleiner Stufe verrühren, dann auf höherer. Nach und nach weiteres lauwarmes Wasser hinzufügen. Der Teig sollte weich sein, und er darf auch leicht klebrig sein.

Den Teig für ca. 1 Stunde gehen lassen, bis er sich in etwa verdoppelt hat.

Den Teig mit einem Teigschaber aus der Schüssel auf ein gefettetes Blech geben und zu einem runden Kloß formen. Hilfreich ist in diesem Fall ein Tortenring, mit dem man die seitliche Ausdehnung des Laibes beeinflussen kann. Möchte man kein rundes Brot, gibt man den Teig einfach in eine gefettete Kastenform.

Den Backofen auf 210 °C vorheizen.

Das Brot auf mittlerer Schiene einschieben und für 10 Minuten backen. Nun die Temperatur auf 175 °C verändern (ggf. den Tortenring wieder entfernen) und das Brot weitere 55 Minuten backen. Den Laib ab der Temperaturveränderung alle 15 Minuten mit etwas Wasser bepinseln, damit eine angenehm leichte Kruste entsteht.