Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.09.2016
gespeichert: 53 (1)*
gedruckt: 487 (17)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.06.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Brot, altbacken, oder Brötchen
1 EL Senf
1 EL Honig
1 Prise(n) Salz
 n. B. Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Croutons aus altem Brot oder Brötchen mache ich oft. Diese Variante ist als Knabberei noch schmackhafter.

Aus reichlich Öl, Senf, Honig und Salz eine Marinade herstellen und die Brotwürfel damit vermengen. Dann einfach in der Pfanne braten, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist. Ich gebe immer noch etwas Butter hinzu beim Braten. Wer mag, kann auch noch etwas Chili und Knoblauch beim Braten hinzugeben.

Ob warm oder kalt, es ist immer lecker und eine sehr gute Resteverwertung.