Bewertung
(8) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.09.2016
gespeichert: 103 (1)*
gedruckt: 1.105 (32)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2014
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

150 g Butter
100 g Zucker
Ei(er)
1/2 TL Vanilleextrakt oder Vanillepaste
300 g Mehl
1/2 TL Backpulver
 n. B. Lebensmittelfarbe, natürliche, oder Gelfarbe, rosa, türkisblau, orange, weiß
 n. B. Dekor, z. B. bunte Sternchen, Glitzer und Mini Smarties
100 g Schokolade, weiß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zimmerwarme Butter, Zucker, Backpulver und Mehl mit den Händen zügig vermischen. Ei und Vanilleextrakt zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in vier Teile teilen und jeden Teigling in einer anderen Farbe einfärben. Die Teiglinge ein wenig kleiner zupfen. Anschließend den gesamten Teig zusammen fügen und ganz kurz verkneten, sodass ein farbenfroher Teig entsteht und die Farben noch gut zu erkennen sind.

Den Teig zwischen zwei Blättern Backpapier ca. 5 mm dick ausrollen und für 60 Minuten kühl lagern.

Den Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Mit einem Einhorn-Ausstecher Einhorn-Kekse ausstechen und auf dem Backpapier liegen lassen.
Den übrigen Teig zwischen den Keksen entfernen und kurz zusammen kneten. Erneut zwischen zwei Backpapieren ausrollen. Das Verfahren so lang wiederholen, bis der gesamte Teig verbraucht ist und ca. 27 Einhorn-Kekse entstanden sind.

Aus 1/3 der Kekse ein Rechteck aus dem Bauchraum ausschneiden, dabei auch das Hinterteil ausschneiden.

Kekse 5-8 Minuten backen und auf einem Rost auskühlen lassen.

Die flüssige Schokolade in ein Backpapiertütchen füllen und damit am Rand eines ganzen Einhorn-Kekses eine Linie zum Zusammenkleben zeichnen. Mit der Hälfte aller ganzen Einhorn-Kekse so verfahren. Auf diese Hälften die Einhorn-Kekse mit dem Loch in der Mitte darauf setzen. An den Rändern ebenfalls mit der Schokolade eine Linie zeichnen. Den entstandenen Hohlraum mit Glitzer, Sternchen und Smarties füllen und mit einem weiteren ganzen Einhorn-Keks abdecken. Einhörner ca. 10 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen.
Einhorn-Kekse
Von: Anna Walz, Länge: 1:57 Minuten