Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.09.2016
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 83 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.12.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Beutel Reis
1 Dose Kidneybohnen
4 Handvoll Prinzessbohnen
Chilischote(n)
4 große Tomate(n)
Paprikaschote(n), rot
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
 etwas Öl zum Braten, geschmacksneutrales
  Salz und Pfeffer
  Knoblauchpulver
  Paprikapulver
125 ml Tomatenketchup

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis nach Packungsanleitung garen. Die Kidneybohnen abtropfen lassen. Die Prinzessbohnen kochen.

Chili, Tomaten, Paprika und Hähnchenbrustfilet klein schneiden. Das Hähnchen mit den Gewürzen würzen.

Das Öl in einer Pfanne oder einem Topf erhitzen. Die Chili hineingeben, so dass das Öl den Chiligeschmack annimmt. Das Fleisch anbraten. Bohnen, Tomaten und Paprika hinzugeben. Den gekochten Reis unterrühren. Den Tomatenketchup hinzufügen, gut umrühren und final mit allen Gewürzen abschmecken.