Cocktail
Getränk
Longdrink
Party
Schnell
einfach
raffiniert oder preiswert
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spicy Aperol

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. normal 05.09.2016



Zutaten

für
3 cl Aperol
6 cl Ginger Beer
einige Eiswürfel
1 Zweig/e Rosmarin
n. B. Gurkenscheibe(n)
n. B. Oliven

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Eiswürfel ins Glas geben. Aperol darüber gießen und mit Ginger Beer auffüllen.

Nach Belieben einige Gurkenscheiben dazugeben. Zur Schärfe des Ginger Beers passt auch gut ein Zweig Rosmarin und 1 - 2 Oliven.

Hinweis: Ginger Beer ist ein kohlensäurehaltiges, alkoholfreies Getränk, ähnelt dem Ginger Ale, enthält jedoch einen höheren Ingweranteil und schmeckt darum intensiver und schärfer.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

A_Hei81

super lecker!!!! hatte das zum ersten Mal eher unwillig auf der Weihnachtsfeier Anfang Dezember probiert. Ich mag eigentlich weder Ingwer noch Aperol ;) schmeckt erfrischend lecker scharf!!!! wird es Heiligabend als Aperitif geben. und im Sommer auch ;)

23.12.2016 20:40
Antworten