Roter Couscous - Salat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.41
 (80 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 13.04.2005



Zutaten

für
2 Tasse/n Couscous
3 Tasse/n Wasser, kochendes (oder gemäß Packungsanleitung)
0,33 Gurke(n)
1 kleine Paprikaschote(n), rot
1 Bund Petersilie
1 Bund Zitronenmelisse
3 EL Olivenöl
5 EL Öl (Sonnenblumenöl)
3 EL Tomatenmark, 3-fach konzentriert
½ Zitrone(n), nur den Saft
2 Zehe/n Knoblauch, kleine

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Couscous in einen Topf geben, gemäß Packungsanleitung mit kochendem Wasser übergießen, einmal umrühren und zugedeckt ca. 10 Min. quellen lassen.

Inzwischen Gemüse und Kräuter waschen. Gemüse klein würfeln. Kräuter fein hacken. Alles mit dem fertigen Couscous vermischen. Kalt stellen.

In einer kleinen Schüssel oder Suppentasse Öl, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und den Saft einer halben Zitrone gründlich verquirlen. Falls keine Zitronenmelisse erhältlich war, die Menge an Zitronensaft etwas erhöhen (bis 1 ganze Zitrone). Die Knoblauchzehen schälen und dazupressen. Alles nochmals gründlich mischen.

Die Sauce über den Couscous-Salat gießen und gründlich unterrühren. Den fertigen Salat im Kühlschrank mindestens eine Stunde ziehen lassen. Wenn man Gäste erwartet, kann man den Salat am Abend vorher zubereiten und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Unbedingt kalt (aus dem Kühlschrank) servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schaech001

Hallo, dieser Salat ist sehr lecker, ich habe auch etwas mit Gewürzen gespielt (Paprika geräuchert und Ras EL Hanout). Ach ja, da ein Tomatenhasser am Tisch sitzt, kam statt Tomatenmark Ajvar an den Salat, ist auch rot.... Liebe Grüße Christine

12.09.2021 10:55
Antworten
ovejero

Ein tolles Rezept, das uns nun schon seit einigen Jahren begleitet. Vielen Dank! Eine Empfehlung unsererseits: Ein bis zwei Teelöffel Ras El Hanout und / oder etwas Kreuzkümmel dazu. Das gibt ein schönes orientalisches Aroma. Für uns das gewisse Etwas ;-)

26.07.2021 22:01
Antworten
Emmilein68

Super lecker. Hab noch Kirschtomaten dazu gegeben. Danke für's Rezept ☺

05.06.2021 13:41
Antworten
mause1991

Superlecker! Paprika und Gurke ließ ich weg, es gab dazu Spargel mit rote Beetewürfel und Tomatenwürfel mit einer Vignette. Es harmonierte so toll, dazu ein bisschen rohen Schinken, wow. Diesen Salat gibt es öfters, danke.

08.05.2021 19:38
Antworten
Celine-Schmid

Hat mir gut geschmeckt! Ich habe allerdings noch eine große Rote Zwiebel und frische Petersilie dazu gegeben, hat super gepasst.

20.07.2020 21:51
Antworten
kaktus1709

Hallo! Ich habe den Salat schon einen Tag im voraus zubereitet. Am nächsten Tag war er gut durchgezogen und hat super lecker geschmeckt. Die Zubereitung ging schnell und war unproblematisch. Sehr empfehlenswertes Rezept. LG kaktus1709

23.11.2008 13:33
Antworten
fritzi01

Hallo, habe den Salat in sehr abgewandelter Form gemacht, mit Möhren und Pastinake statt Paprika und Gurke (in Ermangelung) und mit etwas anderen Kräutern. Ich fand ihn sehr lecker. Danke für das schöne schnelle Rezept! lG fritzi

23.04.2007 09:13
Antworten
Morgane

Hallo schnickschnack, auch ich finde den Salat sehr lecker! Habe ihn mir heute Mittag gekocht und schon die halbe Schüssel verdrückt. Ich konnte nicht die ganze Stunde abwarten, er sah soooo lecker aus und schmeckte auch dann schon. Werde heute Abend aber den Rest richtig durchgezogen essen. Der Salat war auch schön schnell gemacht. Den Salat wird es auf jeden Fall wieder geben!

21.06.2006 15:38
Antworten
Cappuccino

Sehr lecker! Das Tomatenmark verleiht dem Ganzen eine interessante Note. Ich habe nur noch ganz frei anderes Gemüse zugefügt, da das für meinen Geschmack zu wenig war. Geht ganz fix und sieht toll aus. Wird es auf alle Fälle wieder geben.

21.05.2006 07:53
Antworten
doc_shorty

Hallo schnickschnack, das ist mal eine andere Variante von meinem geliebten Couscous-Salat! Und ich muss sagen: seeeehr lecker! Wir garantiert öfter auf den Tisch kommen! :) LG Melanie

11.07.2005 09:41
Antworten