Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Schwein
Pilze
gekocht
Hülsenfrüchte
Lactose
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Schweinegulasch in Paprikarahm

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 05.09.2016 670 kcal



Zutaten

für
1 kg Schweinegulasch
3 Paprikaschote(n)
250 g Champignons
1 Zwiebel(n)
n. B. Knoblauchzehe(n)
2 EL Tomatenmark
750 ml Gemüsebrühe
250 g Erbsen, TK
200 g Schlagsahne
Salz und Pfeffer
n. B. Paprikapulver
Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
670
Eiweiß
30,18 g
Fett
50,56 g
Kohlenhydr.
24,77 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und beides würfeln. Auch das Schweinegulasch würfeln.

Das Öl in einem Topf erhitzen, die Fleischwürfel darin rundherum anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Pilze zugeben und andünsten. Das Tomatenmark dazugeben und dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Zugedeckt ca. 20 - 30 Minuten köcheln lassen. Ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Erbsen dazugeben und mitgaren. Zuletzt die Sahne in das Gulasch rühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Das Gulasch anrichten und servieren.

Am besten schmecken Reis, Spätzle oder Nudeln dazu.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.