Melonen-Keks-Dessert


Rezept speichern  Speichern

Ein tolles und einfaches Melonen-Keks-Dessert zum Selbermachen.

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 31.08.2016



Zutaten

für
1 Wassermelone(n)
1 Cantaloupe Melone
1 Honigmelone(n)
250 g Mascarpone
150 g Naturjoghurt
2 EL Puderzucker
200 g Keks(e)
2 TL Krokant

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Für das Melonen-Keks-Dessert werden aus jeder Melone mit einem Kugelausstecher 20 Bällchen ausgeschnitten. Dann wird der Mascarpone mit dem Naturjoghurt und dem Puderzucker vermengt und beiseite gestellt.

Nun drei Kekse in grobe Stücke brechen und auf den Boden eines Glases geben, dann je fünf Melonenbällchen (Wassermelone, Cantaloupe, Honigmelone) auf die Kekse geben und alles mit der Mascarpone-Creme toppen.

Nun wieder Kekse zerbröseln und auf die Crememasse geben. Wieder Melonenbällchen darüber verteilen und dann wieder mit der Mascarpone Masse bedecken. Zum Schluss noch das Krokant darüber streuen.

Tipp: Wer keinen Kugelausstecher hat oder zu faul ist, kann die Melonen auch in kleine Würfel schneiden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PrincessApplepie

An sich eine gute Idee, man muss das Dessert nur sofort essen. Wir hatten es mittags für eine Feier zubereitet und wollten es abends essen. Daher hatte ich es im Kühlschrank aufbewahrt. Die Mascarpone Creme wurde leider zu einem krümeligen und festen Brei, der sehr schwer und fett schmeckte und somit leider gar nicht mehr zu den leichten Melonen passte. Frisch zubereitet war es allerdings sehr leicht, fruchtig und lecker. Ich hatte noch Limettenabrieb, Basilikumblätter und frische Minze als Dekoration. Sieht nicht nur gut aus, es harmoniert geschmacklich auch wunderbar mit der Melone.

03.08.2019 08:53
Antworten
Kiki_80

Hallo! Welche Kekse nimmst Du??

22.07.2019 17:04
Antworten