Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.08.2016
gespeichert: 37 (0)*
gedruckt: 1.421 (27)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.06.2015
44 Beiträge (ø0,03/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Wassermelone(n)
Cantaloupe Melone
Honigmelone(n)
250 g Mascarpone
150 g Naturjoghurt
2 EL Puderzucker
200 g Kekse
2 TL Krokant

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für das Melonen-Keks-Dessert werden aus jeder Melone mit einem Kugelausstecher 20 Bällchen ausgeschnitten. Dann wird der Mascarpone mit dem Naturjoghurt und dem Puderzucker vermengt und beiseite gestellt.

Nun drei Kekse in grobe Stücke brechen und auf den Boden eines Glases geben, dann je fünf Melonenbällchen (Wassermelone, Cantaloupe, Honigmelone) auf die Kekse geben und alles mit der Mascarpone-Creme toppen.

Nun wieder Kekse zerbröseln und auf die Crememasse geben. Wieder Melonenbällchen darüber verteilen und dann wieder mit der Mascarpone Masse bedecken. Zum Schluss noch das Krokant darüber streuen.

Tipp: Wer keinen Kugelausstecher hat oder zu faul ist, kann die Melonen auch in kleine Würfel schneiden.
Melonen-Keks-Dessert
Von: Natürlich Lecker, Länge: 3:51 Minuten