Braten
Brotspeise
Dessert
einfach
Kinder
Resteverwertung
Schnell
Süßspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Milchbrötchen auf französische Art

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 03.09.2016



Zutaten

für
8 Brötchen (Milchbrötchen)
150 ml Milch
1 Pck. Vanillezucker
etwas Zimtzucker
Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Milchbrötchen auf einen Teller legen und trocknen lassen, bis sie ganz fest sind, das kann ein paar Tage dauern.

Die oberste Schicht der Milchbrötchen mit einer Reibe abreiben und in einen Behälter geben.

Die Milch mit Vanillezucker mischen und die festen abgeriebenen Milchbrötchen darin einweichen, bis sie sich vollgesogen haben. Dann in den Bröseln wenden und in der Pfanne goldgelb braten.

Zum Schluss auf dem Teller mit Zimtzucker bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

makame

Danke! Die sind sicher nicht mehr so gut, wie die unsrer Bäckereien. Werde sie aber probieren. Liebe Grüße und Danke für die Antworten!

05.09.2016 12:24
Antworten
Fischerin01

Huhu makame,die gibt's bei Al*i Lid* Net*o und bestimmt auch bei Rea* :)

04.09.2016 19:51
Antworten
kloine1982

Die gibt's eigentlich in den ganzen bekannten Geschäften, beim Bäcker leider nicht mehr erhältlich. Steht auch französische Milchbrötchen oft drauf :-) Gruß kloine

04.09.2016 20:41
Antworten
makame

Wo gibt es noch Milchbrötchen? Bei uns in dieser Form nicht mehr! Erinnerung an meine Kindheit. Meine Mutter nannte sie "Kathäuser Klöße "

04.09.2016 16:12
Antworten