Hauptspeise
Italien
Europa
Beilage
Schnell
einfach
Schwein
Kartoffel
Käse
Kinder
Kartoffeln
gekocht
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Gnocchi alla Carbonara

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 29.08.2016



Zutaten

für
750 g Gnocchi
1 kleine Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Olivenöl
100 g Speck, gewürfelt
150 g Sahne
2 Eigelb
50 g Parmesan, frisch gerieben
1 Bund Schnittlauch
etwas Salz
etwas Pfeffer, schwarz, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Gnocchi in reichlich kochendem, leicht gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung garen. Anschließend abtropfen lassen. Die Zwiebel sowie die Knoblauchzehe abziehen und beides fein hacken.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Speckwürfel darin knusprig braten. Dann die Zwiebel- und Knoblauchwürfel zugeben, kurz mitdünsten und anschließend die Pfanne vom Herd nehmen.

In einer großen Schüssel die Sahne mit den Eigelben verquirlen und den Parmesan unterrühren. Dann die Gnocchi untermischen und nach und nach die Speckmischung dazugeben. Mit etwas Salz und einigen Umdrehungen schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen. Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden und darüberstreuen.

Dazu passt frisches Ciabatta.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.