Bewertung
(9) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.08.2016
gespeichert: 79 (2)*
gedruckt: 701 (34)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2010
1.043 Beiträge (ø0,32/Tag)

Zutaten

1 Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal
  Fett für die Form
200 g Süßkartoffel(n)
1 große Karotte(n)
1 Knolle/n Rote Bete, vorgegart
Schalotte(n)
200 g Schmand
Ei(er)
200 g Käse, gerieben, z.B. Bergkäse, Greyerzer
 n. B. Salz und Pfeffer
2 Zweig/e Thymian, frischer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Dann eine Tarteform (ca. 26 - 28 cm) fetten.

Den Blätterteig aufrollen und in die gefettete Form drücken. Die überstehenden Kanten etwas abschneiden. Es sollte aber ein Rand stehen bleiben.

Die Süßkartoffeln und Karotten schälen und in dünne Scheiben hobeln. Die Rote Bete aus der Packung nehmen und auch dünn hobeln. Die Schalotten in Ringe oder feine Spalten schneiden. Dann das Gemüse auf dem Blätterteig verteilen.

Den Schmand mit den Eiern und dem Käse vermischen und kräftig würzen. Von den Thymianzweigen die Blättchen abzupfen und in die Masse geben. Dann alles über dem Gemüse verteilen.

Die Tarte ca. 20 - 25 Minuten im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.