Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.08.2016
gespeichert: 232 (1)*
gedruckt: 707 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2014
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

1 Pck. Pommes frites, TK, ca. 750 g
  Salz und Pfeffer
200 g Mozzarella, gerieben
170 g Tomatensauce
  Für den Belag:
8 Scheibe/n Salami
4 Scheibe/n Schinken, in Streifen geschnitten
2 m.-große Champignons
3 Stiel/e Basilikum
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pommes frites im Backofen nach Packungsanleitung zu 3/4 fertig backen und ein paar Minuten auskühlen lassen.

Anschließend ein rundes Pizzablech mit den Pommes frites befüllen. Die Pommes frites etwas andrücken, sodass ein Pizzaboden mit leichtem Rand entsteht.

3/4 des Mozzarella auf den Pommes frites verteilen und zusammen 5 - 7 Minuten bei 160 °C Umluft backen, bis der Käse schön verlaufen ist.

Die Tomatensauce über die Pizza streichen, mit Salz und Pfeffer würzen und z. B. mit Salami, Schinken und Pilzen belegen. Anschließend den restlichen Mozzarella darüber streuen und die Pizza in 7 - 10 Minuten fertig backen. Mit Basilikum bestreuen und genießen.
Pommes-Pizza
Von: Fabio Baseda, Länge: 0:54 Minuten