Gemüse
Hauptspeise
Backen
Schwein
Snack
Frucht

Rezept speichern  Speichern

Bacon-Donuts

Mit Ananas, Zwiebeln und Mozzarella

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 25.08.2016



Zutaten

für
24 Streifen Bacon
4 Scheibe/n Ananas aus der Dose
1 Kugel Mozzarella oder 4 Mozzarella-Strings
2 große Gemüsezwiebel(n)
2 EL Barbecuesauce
Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen.

Den Mozzarella in feine Streifen schneiden. Oder die vier Strings halbieren. Aus den Gemüsezwiebeln ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden. Pro Ananas-Scheibe einen Zwiebelring in der Größe der Ananas-Scheibe schneiden.

Die Ananas-Scheiben auf ein Brett legen und mit den Zwiebelringen belegen.
Den inneren Rand der Zwiebelringe mit den Mozzarella Strings bzw. mit den Mozzarella-Streifen auslegen. Alles anschließend mit dem Bacon umwickeln. Dafür den Bacon immer wieder durch das Loch der Ananas fädeln.

Die Bacon-Donuts in einer heißen Pfanne anbraten und anschließend für 10 Minuten in den Backofen geben. Nach ca. 5 Minuten der Backzeit die Donuts mit BBQ-Sauce einpinseln und weitere 5 - 7 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.