Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.08.2016
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 267 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.11.2012
1.598 Beiträge (ø0,67/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Ciabatta, gerne einen Tag alt
350 g Tomate(n)
Ei(er)
50 g Frischkäse
30 g Parmesan, gerieben
2 Zehe/n Knoblauch, confiert
1 EL Bärlauch, TK
3 EL Öl
1 Kugel/n Mozzarella
  Salz
  Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
 etwas Fett für die Form
 einige Basilikumblätter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 740 kcal

Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Eine Auflaufform einfetten. Die Tomaten putzen, in Scheiben schneiden, in der Form verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Brot würfeln, über die Tomaten streuen und mit 3 EL Öl beträufeln. Die Form für 7 Minuten auf mittlerer Schiene in den Ofen stellen, dabei rösten die Brotwürfel.

Aus Eiern, Frischkäse, Parmesan, Knoblauch und Bärlauch eine Würzmarinade anrühren. Diese nach dem Rösten über die Brotwürfel gießen. Die Ofenhitze auf 180 Grad reduzieren und den Auflauf für 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Nach der Backzeit den in Scheiben geschnittenen Mozzarella über den Auflauf legen und noch einmal bei gleicher Hitze ca. 7 Minuten überbacken.

Den fertigen Auflauf sofort mit klein geschnittenem Basilikum bestreuen, auf Tellern anrichten, garnieren und servieren.