Beilage
Gemüse
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schüttelgurken

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 13.04.2005



Zutaten

für
2 Salatgurke(n)
1 TL Salz
3 EL Zucker
3 EL Öl
1 TL Dill
1 Zwiebel(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Die Salatgurken schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel fein würfeln. Nun alle Zutaten in eine Schüssel (mit Deckel) geben, schließen und einmal gut durchschütteln. 2-3 Stunden stehen lassen und zwischendurch immer mal wieder schütteln.
Lecker zu Grillfleisch.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Garnet85

Hi! Ich finde auch, dass da noch etwas saures (Essig) fehlt. LG Garnet

15.04.2005 01:09
Antworten
aquawindow

Ich schneid eher dickere Scheiben. Rezept funktioniert auch mit Zucchini oder beides gemischt. LG aquawindow

14.04.2005 13:02
Antworten
fine

ich gebe immer noch etwas weissen Essig hinzu! gruß, fine

14.04.2005 10:51
Antworten
muttimami

Das nenn ich mal nen schnellen Gurkensalat. Im Somme rgibt es den regelmäßig bei uns zum Abendessen, aber bisher wars eher mehr aufwendig. Danke schön. LG Doreen

14.04.2005 09:11
Antworten