Gnocci mit Hähnchen in Pesto-Sahne-Sauce


Rezept speichern  Speichern

einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 30.08.2016



Zutaten

für
250 g Hähnchenbrust
400 g Gnocchi
250 ml Sahne
50 ml Gemüsebrühe
1 EL Basilikumpesto
1 Schuss Weißwein
Mozzarella
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Gnocci nach Packungsanweisung kochen. Das Hähnchen schnetzeln und in etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten.

Mit Gemüsebrühe, Sahne oder Sojasahne und Weißwein ablöschen. Das Pesto hinzumischen und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je nach Belieben etwas Mozzarella hinzugeben. Ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Unddannnoch

Man kann jedes Rezept nach eigenem Gusto verändern. Der Wein ist in diesem Gericht nicht relevant.

06.06.2021 16:08
Antworten
veharleonie

Hey ich möchte das Rezept gerne mal Kochen aber ohne Weißwein kann man den Weißwein auch weglassen ?

09.05.2021 15:24
Antworten
kratzetatze

Hallo, habe die Gnocchi nach diesem Rezept diese Woche gekocht: Alle waren begeistert, besonderes die "Kleinen" ;) Hab den Mozzarella auch ausgelassen und auch geriebenen Parmesan dazu gereicht und das Hähnchenfilet extra angebraten, das tat dem Geschmack aber keinen Abbruch. War trotzdem super lecker LG tatze

15.12.2017 14:23
Antworten
elchbaby8802

Haben heute das Rezept ausprobiert, war sehr lecker, schnell und einfach zu machen. Mozzarella hab ich weggelassen, dafür zum Schluss etwas geriebenen Parmesan darüber. Top!!!

12.07.2017 12:56
Antworten