Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.08.2016
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 196 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.01.2016
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

120 g Lasagneplatte(n) (Dinkellasagneplatten)
400 g Hackfleisch, mageres
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
100 g Fleischtomate(n)
200 g Tomatensugo (Kräutersugo), ohne Zuckerzusatz
50 g Mais
100 ml Milch, fettarme
50 g Frischkäse, 0,2 % Fett
200 g Harzer Käse
  Oregano
  Kümmel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 587 kcal

In einer Pfanne Zwiebeln und Knoblauch dünsten. Das Hackfleisch hinzugeben und scharf anbraten. Wenn das Hackfleisch gar ist, die Fleischtomaten und die Gewürze hinzugeben. Wer es scharf mag, würzt mit scharfem Paprikapulver und Chili. Wer es eher mild mag, der verwendet süßes Paprikapulver und Kräuter. Das Sugo unterrühren und den Mais hinzugeben.

Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen. In einem Topf die Milch leicht zum Köcheln bringen. Den Harzer- sowie den Frischkäse hinzumengen, bis eine cremig-käsige Konsistenz entsteht. In einer Auflaufform abwechselnd Dinkellasagneblätter, Tomatenhackfleisch und Käsesauce verteilen. 30 Minuten im vorgeheizten Ofen überbacken.

Pro Portion hat die Lasagne nur 587 Kcal. Davon sind 56 Gramm Eiweiß und 40 Gramm Kohlenhydrate.