Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.08.2016
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 154 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.05.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
120 g Mehl
175 ml Milch
1 Prise(n) Salz
40 g Zucker
3 EL Margarine
50 g Rosinen
1 EL Puderzucker
250 ml Sahne
  Vanillearoma
50 g Nuss-Nougat-Creme
1 EL Haselnusskrokant

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 17 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Kaiserschmarrn die Eier trennen. Mehl in eine Schüssel sieben und mit Milch und Eigelb mit dem Mixer zu einem Teig verrühren. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, nach und nach den Zucker einrieseln lassen und unter den Teig heben.

Weintrauben waschen und von den Stielen zupfen. Margarine in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, den Teig hineingießen und die Rosinen gleichmäßig darüber verteilen. Die Pfanne bei 200 °C in den Ofen geben und ca. 17 Minuten backen, danach den Schmarrn mit zwei Gabeln in Stückchen aufteilen. Mit Puderzucker bestäuben.

Sahne und 2 - 3 Tropfen Vanillearoma in einem kleinen Topf erwärmen, Nuss-Nougat-Creme dazugeben und unter Rühren schmelzen.

Den Kaiserschmarrn mit der Soße servieren und mit Haselnusskrokant garnieren.